Sparsamkeit? Neue Schulden? Nein! Viel effektiver! Privat Sektor Know How im Dienste der Res Publica.

Die "Verteidigung der offenen Gesellschaft gegen ihre Feinde - Hegel, Marx und die Folgen" erfordert die nachhaltige Förderung wirtschaflticher und gesellschaftlicher Entwicklung. Diese steht und fällt mit der ebenso effektiven wie effizienten Förderung von lokal verwurzeltem und sozial verpflichtetem Unternehmertum. Seine Innovationen und Alleinstellungsmerkmale sind der Schlüssel zu neuen erfüllenden Arbeitsplätzen und nachhaltigem Wohlstand dank neuer Vollbeschäftigung.

Nicht Mindestlöhne, sondern auskömmliche Einkommen aus unsubventionierter, erfüllender Arbeit sind die Voraussetzung für funktionierende Sozialsysteme und stabile Demokratien.

Unabhängigkeit und Selbstbestimmtheit als Schlüssel zu Eigenverantwortung sind Ergebnis und Brunnen von Kreativität und Innovationen, welche eigener Identität entspringen und durch diese zur Wertschätzung der Alleinstellungsmerkmale führen., die wiederum der Schlüssel zum Erzielen von Preisen sind, welche dem Wert für die Zielgruppen entspringen, und nicht den ruinösen Kosten-Wettbewerb begründen und fördern, der zu Arbeitslosigkeit führt.

Ursprünglich für die Implementation der Vorschläge Gerhard Eichwebers im Baskenland als gesonderte Business Unit gegründet, unterstützt Silva Plan & Consult öffentliche Hände wie private Initiativen und Nicht-Regierungs-Organisationen bei der ganzheitlichen Förderung wirtschaftlicher Entwicklung als Voraussetzung friedlicher gesellschaftlicher Entwicklungen.

Wie einst in Bilbao, ist die ganzheitliche Konzertierung aller Massnahmen, und ihr Einklang mit regionaler Identität und Kultur und Vielfalt, der Schlüssel zur Fähigkeit der Unternehmen, in Europa zu europäischen Löhnen erfolgreich für die Welt zu produzieren.

So, wie in Europa, ist die ganzheitliche Förderung von nachhaltigem Unternehmertum, Alleinstellungsmerkmalen und Innovationen auf der Basis eigener Identtät auch in aller Welt der Schlüssel zu selbstbestimmter wirtschaflticher und sozialer Entwicklung und Unabhängigkeit, und damit zu Stolz und Frieden. Jedes Land prosperiert am meisten, und wird eigenständiger wenn seine potentiellen Leistungsträger mit ihrer Initiative in ihren Ländern bleiben und durch Erfolge in ihrer Heimat die Ursachen von Not, Konflikten und Migration lindern.

Mit seinem Engagement als Prinzipal steht Gerhard Eichweber im Dienste der "Verteidigung der offenen Gesellschaft gegen ihre Feinde" (Popper). Aus diesem Grunde unterstützt er unter anderem die folgenden Initiativen ideell und inhaltlich: Manager ohne Grenzen, Open Society Foundation, Global Marshall Plan, WeForest, Plant for the Planet.

Bereich
Name *
e-Mail Adresse
Ihre Nachricht *
 



Wenn nicht jetzt,
Wann dann?

Der Bilbao Effekt
ist einfach überall jederzeit wiederholbar.
Er lässt sich sogar noch erheblich steigern.

Silvaplan als speziell gegründeter Auftragnehmer hat Gerhards Vorschläge implementiert.

Vorträge und Dialoge offerieren das Verstehen,
welche konzertierten Massnahmen so effektiv zum Ziel geführt haben.

Architektur war es nicht. Sie diente "nur" als Zeichen, um den erreichten Wandel schneller deutlich
zu machen.

Mit dem Verständnis der bei der Konzertierung aller Massnahmen zu bewältigenden Widerstände wird auch verständlich, wie Alles noch effektiver und erfolgreicher koordiniert werden kann.